Mike Williams
Williams begann im Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen. Mit zwölf fing er mit dem Produzieren von Musik an. Zu Beginn seiner Karriere veröffentlichte Williams Remixes und Bootlegs. Erstes Ansehen anderer Künstler, darunter Oliver Heldens, erhielt er 2014 für sein Bootleg der Single Blame von Calvin Harris. Im Jahr 2015 erlangte er durch seinen Remix von Carly Rae Jepsens I Really Like You, der auf SoundCloud mehr als drei Millionen Mal abgespielt wurde, weitere Bekanntheit.